0 item - €0.00

header nieuw

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Einleitung
Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Rahmen unserer Dienstleitungen. Möglicherweise haben wir dies einformationen von Ihnen, zum Beispiel überr unsere Website.

Websites, E-Mail oder Telefon.
Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Dienstleistungen über Dritte (zB Ihren Arbeitgeber) beziehen.
Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie wir mit diesen personenbezogenen Daten umgehen.

Persönliche Daten, die verarbeitet werden sollen;
Die persönlichen Daten, die wir verarbeiten, hängen von den genauen Diensten und Umständen ab.
Oft handelt es sich um folgende Daten:

Name und Anschrift;
Kontaktdaten (E-Mail-Adressen, Telefonnummern) sowie Name und Funktion der Kontakte;
Ziele und Grundlagen für die Verarbeitung
In einigen Fällen verarbeiten wir die persönlichen Daten, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, aber normalerweise tun wir das
um unsere Dienstleistungen umsetzen zu können. Einige Daten werden aus praktischen oder Effizienzgründen aufgezeichnet, von denen wir existieren
von (kann) gehen, dass sie auch in Ihrem Interesse sind, wie zum Beispiel:

Kommunikation und Bereitstellung von Informationen;
In der Lage sein, unsere Dienstleistungen so effizient wie möglich zu erbringen;
Die Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen;
Fakturierung
Und so weiter
Dies bedeutet auch, dass wir personenbezogene Daten für eigene Marketingzwecke oder für Werbematerialien verwenden
um Nachrichten über unsere Dienste zu senden oder zu empfangen, wenn wir denken, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.
Es kann auch vorkommen, dass wir Sie kontaktieren, um Feedback zu Dienstleistungen zu verlangen, die von uns oder für den Markt bereitgestellt werden
andere Forschungszwecke. In einigen Fällen möchten wir möglicherweise personenbezogene Daten aus anderen als den oben genannten Gründen
Prozess und dass wir Sie explizit darum bitten. Wenn wir über persönliche Daten verfügen, die wir möglicherweise auf Grundlage Ihrer Daten verarbeiten
Wenn Sie die Erlaubnis für andere oder mehrere Zwecke bearbeiten möchten, werden wir Ihre Erlaubnis erneut einholen.
Schließlich können wir Ihre persönlichen Daten auch verwenden, um die Rechte oder das Eigentum von uns selbst und denen unserer Nutzer zu schützen
schützen und, falls erforderlich, rechtliche Schritte einleiten.

Bereitstellung an Dritte
Im Rahmen unserer Dienstleistungen können wir die Dienste Dritter in Anspruch nehmen, zum Beispiel wenn diese Dritten spezialisiert sind
Wissen oder Ressourcen, die wir nicht intern haben. Dies können sogenannte Prozessoren oder Sub-Prozessoren sein, basierend auf Ihrer
genaue Reihenfolge verarbeitet die persönlichen Daten. Andere Dritte, die streng genommen nicht Verarbeiter der
personenbezogene Daten, aber Zugriff darauf oder Zugriff darauf, sind zum Beispiel unser Systemadministrator, Lieferanten oder Hostingparteien
von Online-Software oder Beratern, deren Beratung wir in Bezug auf Ihre Aufgabe erhalten.
Wenn Dritte eingreifen, hat dies zur Folge, dass sie Zugang zu den personenbezogenen Daten haben oder dass sie sich selbst und / oder anderweitig aufzeichnen
Wir werden (schriftlich) mit diesen Dritten vereinbaren, dass sie alle Verpflichtungen der DSGVO erfüllen werden.
Natürlich werden wir nur Dritte involvieren, von denen wir ausgehen können und dürfen davon ausgehen, dass es sich um zuverlässige Parteien handelt, die mit ihnen angemessen sind
um mit persönlichen Daten umzugehen und darüber hinaus die AVG zu erfüllen. Dies bedeutet unter anderem, dass diese Dritten Ihre persönlichen Daten haben
darf nur für die oben genannten Zwecke verarbeiten.
Selbstverständlich können wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einer gesetzlichen Verpflichtung auch an Dritte weitergeben.
In keinem Fall werden wir Ihre persönlichen Informationen zu kommerziellen oder gemeinnützigen Zwecken an Dritte weitergeben.

Aufbewahrungsfristen
Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht länger als für den Zweck, für den sie zur Verfügung gestellt wurde nützlich sein (siehe die
Abschnitt "Ziele und Grundlagen der Verarbeitung"). Dies bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten so lange wie nötig gespeichert werden
um die Ziele zu erreichen. Bestimmte Daten müssen länger aufbewahrt werden (oft 7 Jahre), weil wir sie einhalten müssen
zu gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (zum Beispiel die steuerliche Aufbewahrungspflicht).

Sicherheit
Wir haben angemessene organisatorische und technische Maßnahmen getroffen, um die personenbezogenen Daten soweit zu schützen
Englisch: www.munichre.com/en/corporate/histo...zine_04.aspx Von uns kann vernünftigerweise verlangt werden, unter Berücksichtigung des zu schützenden Interesses, des Standes der Technik und der Kosten von
die relevanten Sicherheitsmaßnahmen. Wir verpflichten unsere Mitarbeiter und alle Dritten, die unbedingt Zugang zum Internet haben
persönliche Daten zur Vertraulichkeit. Darüber hinaus stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeiter korrekt und vollständig geschult sind
über den Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten und dass sie mit den Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen der DSGVO hinreichend vertraut sind.
Wenn Sie das schätzen, informieren wir Sie gerne darüber, wie wir den Schutz personenbezogener Daten gestaltet haben.

Deine Rechte
Sie haben das Recht, die persönlichen Daten, die wir über Sie haben, zu überprüfen, zu berichtigen oder zu löschen (außer natürlich, wenn dies möglich ist).
verstößt gegen gesetzliche Verpflichtungen). Sie können auch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (oder eines Teils davon) widersprechen
von uns oder von einem unserer Prozessoren. Sie haben auch das Recht, die von Ihnen übermittelten Daten an sich selbst oder an Dritte zu übertragen
direkt zu einer anderen Partei, wenn Sie es wünschen.

Vorfälle mit personenbezogenen Daten
Wenn es einen Vorfall (ein sogenanntes Datenleck) bezüglich der betroffenen personenbezogenen Daten gibt, schlagen wir Ihnen, außer, vor
wichtige Gründe, sofort informiert, wenn es eine konkrete Chance auf negative Folgen für Ihre Privatsphäre gibt
und deren Realisierung. Wir bemühen uns, dies innerhalb von 48 Stunden zu tun, nachdem wir diese Datenverletzung entdeckt haben oder darüber
(Unter) Prozessoren wurden informiert.

Beschwerden
Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, bitten wir Sie, uns diesbezüglich zu kontaktieren.
Wenn dies nicht zu einem befriedigenden Ergebnis führt, besteht immer das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen;
die Aufsichtsbehörde im Bereich der Privatsphäre.

Verarbeitung innerhalb des EWR
Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nur innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, es sei denn, Sie besprechen dies mit uns
schriftliche Vereinbarungen. Ausgenommen davon sind Situationen, in denen wir über unsere Website Kontaktmomente abbilden möchten.
Denken Sie zum Beispiel an Besucherzahlen und angeforderte Webseiten.

Änderungen
Zweifellos wird unsere Datenschutzerklärung manchmal geändert. Die neueste Version der Datenschutzerklärung ist logischerweise der Transporter
zutreffende Version und kann auf unserer Website gefunden werden.

Endlich
Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung ein klares Bild unserer Datenschutzerklärung geben.
Wenn Sie jedoch Fragen zum Umgang mit personenbezogenen Daten haben, teilen Sie uns dies bitte mit.
Der erste Ansprechpartner für Datenschutzaspekte in unserer Organisation ist Ir Geert van der Aalst, T +31 73 553 07 43, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemonde, 15. Mai 2018
Version 180515